Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Bonizo

(Bonizo von Sutri)

GND 118661493 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Oder Bonitho. Gegen 1045 geboren; der Pataria nahestehend, Parteigänger Papst Gregors VII., Bischof von Sutri (Lazio) spätestens 1078, im gleichen Jahr päpstlicher Legat in Cremona (Lombardia). 1082 von König Heinrich IV. gefangen, später Flucht zu Gräfin Mathilde von Canossa. Bischof von Piacenza (Emilia-Romagna) 1086-1089, Amtsverlust nach Blendung und Verstümmelung. † 15. Juli (1094, Jahr unsicher).

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019