Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Burchardus monachus Augiensis

(Burchard von Reichenau)

GND 119120925 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Mönch im Kloster Reichenau (O.S.B., Baden-Württemberg, dioec. Konstanz). Im Widmungsbrief überlieferte Namensform: Purchart. Ungewiss, ob mit dem Reichenauer Mönch Burchard identisch, der 1030 Abt von St. Emmeram in Regensburg (O.S.B., Bayern, dioec. Regensburg) wurde.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019