Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Christian von Geren

GND 104237627 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

1444/45 Studium in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern), ab 1446 in der Kanzlei der Stadt Lübeck (Schleswig-Holstein) tätig, 1450-1456 Sekretär der Lübecker Bergenfahrer in Bergen (Norwegen), dann Inhaber verschiedener Pfründen in Lübeck und an anderen Orten Norddeutschlands. † 1486.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 21.04.2020