Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Emo

GND 100940536 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Geb. um 1175, studierte in Paris, Oxford und Orléans. 1208 zum Priester geweiht und zunächst Pfarrer in Huizinge (Groningen), wurde er 1214 Gründungsabt des Klosters Bloemhof in Wittewierum bei Groningen (O.Praem, Groningen, dioec. Utrecht). † 1237.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019