Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Iohannes de Crivellis

(Giovanni Crevelli)

GND 132890925 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Aus Mailand (Milano, Lombardia), seit 1404 bis zu seinem Tod als Notar an der römischen Kurie tätig, Inhaber mehrer Pfründen, † 1432 Juli 28 in Rom.

Werke

Letzte Änderung: 14.12.2020