Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Fichet, Guillaume

GND 10094468X – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Geb. 1433 in Petit-Bronand (Haute-Savoye), nach Studium in Avignon und Paris dort 1453 Lizentiat der Artistenfakultät, 1468 Dr. theol., seither Professor für Theologie und Rhetorik sowie Bibliothekar der Sorbonne. 1470 gründet er eine eigene Druckerei an der Pariser Universität, wechselte aber 1472 nach Rom. † nach 1480. Neben dem unten aufgeführten Brief hat er eine Reihe von Predigten, Gedichten und weiteren Briefen verfasst.

Werke

Letzte Änderung: 10.09.2019