Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Frickart, Thüring

GND 104111887 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Auch Frickhard oder Fricker. Geb. um 1429 in Brugg (Aargau, Schweiz). Nach dem Studium in Heidelberg, Freiburg, Basel und Pavia 1473 Dr. iur. can. Von 1465 bis 1492 (bis 1470 zusammen mit seinem Vater Niklaus) Stadtschreiber in Bern (Schweiz), 1492-1514 Angehöriger des Kleinen Rates. † 1519 April 19 in Brugg.

Werke

Letzte Änderung: 10.09.2019