Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Froumundus

(Froumund)

GND 118536486 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Mönch und Lehrer im Kloster Tegernsee (O.S.B., Bayern, dioec. Freising), geb. um 960, † zwischen 1006 und 1012. Er hat sich längere Zeit auch in Köln (Nordrhein-Westfalen), Feuchtwangen, Füssen und Augsburg (alle Bayern) aufgehalten. Eine Reihe von Codices, die er selber geschrieben hat, ist erhalten.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019