Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Hauer, Georg

GND 104277467 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Geb. um 1440 in Schwanenkirchen (Lkr. Deggendorf, Bayern), ca. 1458 als Mönch in das Kloster Niederaltaich (O.S.B., Bayern, dioec. Passau) eingetreten, 1472-1477 Studium an der Universität Ingolstadt (Bayern). 1485 zum Administrator seines Klosters ernannt, wurde er 1490 aus politischen Gründen wieder abgesetzt. † nach 1491.

Werke

Letzte Änderung: 10.09.2019