Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Hibernicus exsul

(Ein heimatloser Ire)

GND 100940145 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Anonymer Dichter irischer Herkunft am Hof Karls des Großen Ende 8. Jh., der sich in einem seiner Gedichte selbst "Hibernicus exul" nennt. Seine Identität bleibt unbekannt: Vorgeschlagen wurden Identifizierungen mit Dicuil, Dungal und mit dem Dichter des Carmen de Carolo Magno.

Werke

Erwähnungen in Artikeln zu anderen Autoren

Letzte Änderung: 10.09.2019