Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Hunaldus

(Hunald)

GND 104326611 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Identisch möglicherweise mit dem Domscholaster aus Toul (Meurthe-et-Moselle), nachgewiesen 1118/19, und damit ein Zeit- und Ortsgenosse des Hugo Metellus. Der Verfasser nennt sich mit Namen in V. 77 und bezeichnet sich als 'pacis amans', dem letzten Vers folgt der Vermerk: 'Versibus his, quid sentiam, exposui vobisque, ut karissimo domino meo, misi'.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019