Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Iohannes de Wildeshausen Teutonicus

(Johannes von Wildeshausen)

GND 102550425 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Geboren um 1180 in Wildeshausen (bei Oldenburg, Niedersachsen), Dominikaner O. P., Prior der Provinz Ungarn 1231-1233, Bischof von Bosna (Diacovar in Ungarn) 1233-1237, Magister generalis O. P. seit 1241. † 1252 November 3 in Straßburg (Strasbourg, Bas-Rhin). Außer den hier verzeichneten Briefen verfasste er Sermones und Weiteres, dazu Comm. gen. Kaeppeli (1980) 47-48.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019