Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Iordanus Osnabrugensis

(Jordanus von Osnabrück)

GND 100950779 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Stiftskanoniker in Osnabrück (Niedersachsen) in den Jahren 1252-1283. Sein Tractatus super Romano imperio (Inc.: Multifarie multisque modis dominus universorum) ist selbständig nicht überliefert, aber als Kapitel 4-9 dem Memoriale de prerogativa imperii Romani des Alexander von Roes eingefügt, das deshalb selbst lange dem Jordanus zugeschrieben wurde.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen in Artikeln zu anderen Autoren

Letzte Änderung: 11.12.2020