Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Jodocus de Ziegenhals

(Jodok von Ziegenhals)

GND 102425248 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

(Głuchołazy, Schlesien, Woiw. Oppeln). 1415/16 Eintritt in das Stift Beatae Mariae Virginis in Arena in Breslau (Wrocław, O.Can.S.Aug., Niederschlesien, dioec. Breslau), Profess 1419, 1421 Magister artium, seit 1423 Baccalaureus decretorum an der Universität Krakau (Kraków, Kleinpolen); Abt des Stifts Beatae Mariae Virginis in Arena seit 1429. † 1447 Februar 16.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019