Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Ludovicus de Bar

(Ludwig von Bar)

GND 143813986 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Louis de Bar (1370/75 bis 1430 Juni 23), Sohn des Robert I., Herzog von Bar († 1411) und der Marie de France (1344-1404), Schwester König Karls V. von Frankreich (1364-1380), wurde 1397 Kardinaldiakon tit. sanctae Agathae und war nach mehreren Bischofstühlen zuletzt seit 1419 Bischof von Verdun (Meuse). Er nahm 1409 auf dem Konzil von Pisa an der Absetzung der Päpste Benedikt XIII. und Gregor XII. teil.

Werke

Letzte Änderung: 10.09.2019