Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Marquardus de Padua

(Marquard von Padua)

GND 10282875X – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Auch "von Ried". Geboren in einem Ort namens Ried (in Österreich oder Bayern gelegen), lehrte er 1226 bis 1236 kanonisches Recht in Padua (Padova, Veneto). Vermutlich identisch mit dem gleichnamigen Propst des Stifts Mattsee (Salzburg, dioec. Salzburg), der ab 1240 amtierte.

Werke

Letzte Änderung: 10.09.2019