Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Michael de Leone

GND 118928074 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Auch "vom Löwen" (nach seinem Würzburger Wohnhaus). Geb. um 1300 in Würzburg (Bayern), † ebenda 1355 Januar 3. Studium beider Rechte in Bologna (Emilia-Romagna) abgeschlossen 1324, 1328 Anwalt in Würzburg, 1336 bischöflicher Protonotar, Kanoniker und Scholasticus am Stift Neumünster in Würzburg. Zu weiteren, nicht-historischen Werken v. Comm. gen. Kornrumpf (1987).

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen

Letzte Änderung: 08.07.2020