Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Naustat, Georgius

GND 143957821 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Auch genannt "von Dresden". Geb. in Dresden (Sachsen), ab 1454 Artes-Studium in Leipzig (Sachsen), seit 1462 Succentor (Musiklehrer) an der Stadtpfarrschule in Lüben (Lubin, Niederschlesien), 1463/64 zum Priester geweiht, spätestens 1467 übersiedelt nach Glogau (Głogów, Niederschlesien). † nach 1470.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019