Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Nicolaus de Jamsilla

(Nikolaus von Jamsilla)

GND 100954847 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Ihm wurde zuerst vom Herausgeber Muratori die hier aufgeführte Historia zugeschrieben, doch wird dies seit Ende 19. Jh. in Zweifel gezogen. Vielmehr scheint es, dass Nikolaus zwar die Handschrift der Historia besessen, den Text aber nicht selber verfasst hat. Die Verfasser der Historia stammen aus dem Umkreis König Manfreds von Sizilien, wie Nikolaus Brundisinus oder Nicola de Rocca (iunior?), denen A. Karst noch Gaufridus Cosentinus hinzugefügt hat und die am Königshof ab 1262 belegt sind. Siehe dazu Pispisa (1984) 5-15.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019