Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Sido praepositus Novimonasteriensis

(Sido von Neumünster)

GND 100960626 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Propst des Chorherrenstifts Neumünster (O.Can.S.Aug., Schleswig-Holstein, dioec. Bremen) zwischen 1177 und 1204. Neben den beiden unten genannten Briefen hat er vielleicht auch die Visio Godeschalci aufgezeichnet.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019