Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Tageno decanus Pataviensis

(Tageno von Passau)

GND 100969550 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Seit 1183 Domkanoniker in Passau (Bayern), seit 1184 bischöflicher Kapellan und Notar, seit 1187 Domdekan. Er reiste 1189 im Gefolge des Bischofs Diepold von Passau als Kreuzfahrer in das Heilige Land, wo er 1190 starb.

Werke

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 23.10.2020