Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Theodericus ep. Virdunensis

(Theoderich von Verdun)

GND 115727051 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Aus einer vornehmen alemannischen Familie stammend, war er Kapellan Kaiser Heinrichs III., Kanoniker in Basel und seit 1046 Bischof von Verdun (Meuse). Im Streit mit Papst Gregor VII. hielt er sich auf der Seite Kaiser Heinrichs IV. † 1089 April 28.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019