Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Werner de Hasselbecke

(Werner von Haselbeck)

GND 115887245 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Aus Essen (Nordrhein-Westfalen), seit 1357 Kanoniker am Stift St. Cassius in Bonn (Nordrhein-Westfalen, dioec. Köln), seit 1367 auch in Utrecht und Lüttich (Saint-Barthélemy, Liège), Sekretär und Scriptor Papst Urbans V. († 1370 Dezember 19), Aufenthalt an der Papstkurie in Avignon und Rom zwischen 1347 und 1370. † 1384 September 9 in Rom.

Werke

Letzte Änderung: 10.09.2019