Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

sanctus Gorgonius

(Gorgonius, hl.)

GND 131406221 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Schutzheiliger des Klosters Gorze (O.S.B., Moselle, dioec. Metz) seit seiner Translation dorthin 765 durch den Klostergründer Bischof Chrodegang von Metz. Der Heilige galt als römischer Märtyrer, vermutlich der diokletianischen Christenverfolgung. Aufgrund des Martyrologiums des Ado von Vienne wurde er mit einem kaiserlichen Palastbeamten in Nikomedia gleichgesetzt, einem Gefährten des heiligen Dorotheus und ebenfalls Opfer der diokletianischen Verfolgung. Gedenktag: 9. September.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019