Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Adalbertus archiepiscopus Magdeburgensis

(Adalbert von Magdeburg)

GND 118817817 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Mönch im Kloster St. Maximin in Trier (O.S.B., Rheinland-Pfalz, dioec. Trier), 961 zum Bischof für die Mission in Russland geweiht, nach Misserfolg  zum Abt von Weißenburg (O.S.B., Bas-Rhin, dioec. Speyer) ernannt, 968 erster Erzbischof von Magdeburg (Sachsen-Anhalt), † 981 Juni 20. Neben dem unten genannten Brief hat er in seiner Weißenburger Zeit eine Fortsetzung zur Chronik des Regino von Prüm verfasst (sog. Continuatio Reginonis).

Werke

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 17.03.2020