Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Petrus Amelii

(Amiel de Brenac, Pierre)

GND 104282355 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Geboren zwischen 1340 und 1350 in Brenac im Bistum Alet (Dep. Aude), Eintritt in den Orden der Augustineremiten, seit 1369 an der päpstlichen Kurie und Mitglied der päpstlichen Kapelle. 1375 Juli 5 Bischof von Senigallia (Marche), Verfasser eines Katalogs der päpstlichen Bibliothek, 1367 Patriarch von Grado und 1400 Patriarch von Alexandrien. 1391 Vertreter des Papstes im Kanonisationsprozess der hl. Brigitta von Schweden. 'Confessor' und 'Sacrista' der Päpste römischer Obödienz bis zu seinem Tod 1401.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019