Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Arnoldus Heymericus

(Arnold Heymerick)

GND 119135604 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Auch Heymricius. Geboren vor 1424 in Kleve (Nordrhein-Westfalen), Dekan des Stifts St. Viktor in Xanten (Nordrhein-Westfalen, dioec. Köln) und Kanoniker von St. Lebuin in Deventer (Overijssel, dioec. Utrecht). † 1490 Juli 30 in Xanten. Von seinen Werken sind hier nur die historischen aufgeführt. Zu seinen Briefpartnern gehörte auch der Kardinal Francesco de' Piccolomini Todeschini, der spätere Papst Pius III.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Letzte Änderung: 01.07.2020