Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Berthold von Regensburg

GND 11851007X – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

O.F.M., geboren um 1210 wohl in Regensburg, † 1272 Dezember 14 (13?). Zu kurzen Lebens- und Werkeinführungen vgl. Comm. gen. Meiners (1980), Steer (1982) und Banta (1983). Zu Berichten von Zeitgenossen vgl. K. Rehorn, Die Chronistenberichte über Bruder Bertholds Leben, Germania. Vierteljahrsschrift für deutsche Altertumskunde 26 (1881) 316-338 (ZDBZDBdigital) und Comm. gen. Schönbach 154/7 und Comm. gen. Rieder (1901). Die umfassendste Bestandsaufnahme der Predigteditionen bis 1974, auch einzelner Stücke und ihrer Überlieferung, findet sich bei K. Morvay – D. Grube, Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters. Veröffentlichte Predigten (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters, 47), München 1974, 37-44. Moderne Bearbeitungen der (deutschen) Predigten werden hier nicht aufgeführt.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen in Artikeln zu anderen Autoren

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019