Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Memoriale de prerogativa imperii Romani

(Denkschrift über den Vorrang des römischen Reichs)

Repertorium Fontium 2, 187

Autor Alexander de Roes
Entstehungszeit 1281
Berichtszeit 1281
Gattung Traktat; Staatsschrift/Fürstenspiegel
Region Italien ab 1200
Schlagwort Papst/Kaiser
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Denkschrift über das Verhältnis von Papsttum und Kaisertum, verfasst 1281 und dem Kardinal Giacomo Colonna gewidmet. Enthalten ist darin als Kapitel 4-9 der Tractatus super Romano imperio des Iordanus von Osnabrück (Inc.: Multifarie multisque modis dominus universorum), weshalb früher das gesamte Memoriale ihm zugeschrieben wurde. Die Überlieferung ist mit mehr als 60 Handschriften, die mehren stark divergierenden Fassungen zugeordnet werden können, ausgesprochen breit. Inc.: Mentes hominum divinis informate virtutibus.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Alte Übersetzungen – Vet. Transl.

Deutsch

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Autorartikeln

Letzte Änderung: 15.12.2020