Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Elogium in S. Florianum

(Lobrede auf den hl. Florian)

Repertorium Fontium 2, 203

Autor Altmannus
Entstehungszeit 1170-1221
Berichtszeit 270-304
Gattung Hagiographie; Biographie; Dichtung
Region Bayern bis 1200; Oberösterreich
Schlagwort Heiligenverehrung; Orden: Augustinerchorherren
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Auch Passio Sancti Floriani metrica (BHL 3057). Lebensbeschreibung des hl. Florian nach der Passio s. Floriani aus dem 8. Jh. in 479 Hexametern, woran sich ein kurzer Rhythmus in trochäischen Trimetern anschließt. Die Darstellung des Martyriums tritt ganz zurück gegenüber religiös-erbaulichen Auslegungen. Inc.: Adgrediar metricis Floriani martyris almi. Mit Akrostichon "Altman".

Handschriften – Mss.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Autorartikeln

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019