Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Chronica Thuringorum

(Chronik von Thüringen)

Repertorium Fontium 3, 357

Autor
Entstehungszeit 1395-1430
Berichtszeit 28-1430
Gattung Weltchronik; Landeschronik
Region Thüringen
Schlagwort Orden: Dominikaner
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Auch Historia de landgraviis Thuringiae Pistoriana auctore monacho O.P. oder Anonymi Erphesfordensis historia de landgraviis Thuringiae. Chronik der Landgrafen von Thüringen bis zum Jahr 1430, verfasst von einem Dominikanermönch aus Eisenach (Thüringen). Sie beginnt als Weltchronik, konzentriert sich aber zunehmend auf die Geschichte der Landgrafen. Der ursprüngliche Text reichte bis zum Jahr 1395, dann fügte der Autor bis zum Jahr 1404 Nachträge hinzu, schließlich folgten noch weitere Nachträge von anderer Hand. Inc.: Noe habuit tres filios.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 30.04.2020