Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Synode in Ravenna 877

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit 887
Berichtszeit 887
Gattung Brief; Synodalakten
Region Italien bis 1200
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Synode Papst Johannes' VIII. in Ravenna (Emilia-Romagna), ursprünglich geplant für 877 Juni 24, tatsächlich zusammengetreten dann erst Juli 21/22. Die Beschlüsse wiederholen überwiegend die Kanones der Synode in Rom 875. Erhalten sind fünf Einladungsschreiben an verschiedene italienische Bischöfe und an den Dogen von Venedig (JE 3098a, 3100-3103, A-E), eine Synodalrede des Papstes samt den Antworten der Bischöfe (F) sowie 19 Kanones (G), zu denen heute keine handschriftliche Überlieferung mehr existiert. Inc.: Omnibus generationibus, immo cunctis mortalibus liquet (F), Ut metropolitani intra tres menses fidem suam apud sedem apostolicam exponant (G).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019