Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Synode in Rom 881 April

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit 881
Berichtszeit 881
Gattung Synodalakten
Region Italien bis 1200
Schlagwort Amtseinsetzung/Amtsabsetzung; Kirchenbann; Sarazenen; Bischofsabsetzung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Auf einer römischen Synode im April 881 exkommunizierte Papst Johannes VIII. den Bischof Athanasius von Neapel (Napoli, Campania), weil dieser mit den Sarazenen paktiert hatte. Die Entscheidung gab der Papst in einem Schreiben an die süditalienischen Bischöfe bekannt (JE 3346). Inc.: Que et quanta ab Athanasio Neapolitano episcopo Christi ecclesia patiatur adversa.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019