Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Synode in Rom 998/99

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit 998-999
Berichtszeit 998-999
Gattung Synodalakten
Region Italien bis 1200
Schlagwort Amtseinsetzung/Amtsabsetzung; Eherecht; Bischofswahl/Bischofseinsetzung; Bistumsorganisation
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Päpstliche Synode unter Papst Gregor V. in Gegenwart Kaiser Ottos III. zum Jahreswechsel 998/99 in Rom. Sie behandelte zum einen die Wiedererrichtung des 981 aufgelösten Bistums Merseburg (Sachsen-Anhalt, vgl. die Synode in Rom 981 September), zum andern die unkanonische Ehe König Roberts II. von Frankreich, zum dritten die Neubesetzung des Bistums Le Puy-en-Velay (Haute-Loire). Überliefert sind die Beschlüsse der Synode in 8 Kanones. Inc.: In nomine Domini Dei summi incipiunt capitula generalis concilii edita a domino Gregorio quinto papa.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Autorartikeln

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019