Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Legendae ss. Henrici et Cunegundis

(Legenden der Heiligen Heinrich und Kunigunde)

Repertorium Fontium 2, 114

Autor Adalbertus diaconus Babenbergensis
Entstehungszeit um 1140-um 1160
Berichtszeit um 1000-1160
Gattung Hagiographie; Mirakelbericht
Region Mainfranken
Schlagwort Heiligenverehrung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 3816). Legendensammlung zu Kaiser Heinrich II. und seiner Gemahlin Kunigunde.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 10.09.2019