Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Avisamentum 'Quia videmus propter ambitiones vacantibus ecclesiis'

(Gutachten 'Quia videmus...')

Repertorium Fontium –, –

Autor Nicolaus de Cusa
Entstehungszeit um 1450
Berichtszeit um 1450
Gattung Kirchentraktat
Region
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Vorschlag für ein Abstimmungsverfahren bei Kapitelwahlen, verfasst vor 1451 Februar 3/10. Inc.: Quia videmus propter ambiciones vacantibus ecclesiis multos currere. Ein ähnliches Abstimmungsverfahren begegnet in De concordantia catholica libri tres. Der damit zusammenhängende Erlass der Wahlordnung für das Salzburger Domkapitel ist gedruckt im Anschluss an Edd. Meuthen – Hallauer (1996) 719-721 Nr. 1002 (Inc.: Ad hoc sacra sunt instituta concilia).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 10.09.2019