Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Descriptiones urbis Basileae

(Beschreibungen der Stadt Basel)

Repertorium Fontium –, –

Autor Pius II papa
Entstehungszeit 1433; 1438
Berichtszeit 1433; 1438
Gattung Brief; Landesbeschreibung
Region Oberrhein
Schlagwort Stadtgeschichte
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Zwei Beschreibungen der Stadt Basel aus der Zeit des Aufenthalts des Verfassers während des Konzils. Die Beschreibungen stellen keine eigenen Werke dar, sondern sind als Briefe abgefasst: a) an Kardinal Giuliano Cesarini, 1433 Ende aus Mailand, Inc.: Reverendissime in Christo pater et domine. b) an Erzbischof Francesco Pizzolpasso von Mailand, zugleich an Philipp de Coëtquis, Erzbischof von Tours, Vertreter des französischen Königs auf dem Konzil, 1438 Oktober, Inc.: Superfuit michi superioribus diebus nonnichil ocii.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019