Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Designatio monasteriorum O.S.B. congregationis Bursfeldensis per Germaniam, virorum duntaxat

(Verzeichnis der Benediktinerklöster, nämlich der Männer, der Bursfelder Kongregation in Deutschland)

Repertorium Fontium 4, 177

Autor
Entstehungszeit 1601-1700
Berichtszeit 1400-1550
Gattung Verzeichnis
Region
Schlagwort Orden: Benediktiner; Klosterreform; Bursfelder Kongregation
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Diese Zusammenstellung über die Männerklöster der Bursfelder Reform stammt erst aus dem 17. Jahrhundert. Zu Leibniz' Quelle vgl. H. Eckert, Gottfried Wilhelm Leibniz' Scriptores rerum Brunsvicensium. Entstehung und historiographische Bedeutung (Veröffentlichungen des Leibniz-Archivs, 3), Frankfurt am Main 1971, 132.

Ausgaben – Edd.

Letzte Änderung: 10.09.2019