Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Dialogus de pontificatu Sanctae Romanae ecclesiae

(Dialog über den Papst der Heiligen Römischen Kirche)

Repertorium Fontium 4, 189

Autor
Entstehungszeit 1162-1163
Berichtszeit 1159
Gattung Kirchentraktat; Dialog
Region Bayern bis 1200
Schlagwort Papstschisma; Alexandrinisches Schisma
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Traktat über die schismatische Papstwahl zwischen Viktor IV. und Alexander III. 1159, geschrieben zugunsten Alexanders zwischen September 1162 und Mai 1163. Der Text in Form eines Dialogs zwischen den beiden Päpsten zeichnet sich aus durch eine intensive Heranziehung kirchen- und römischrechtlicher Sätze. Der Autor gehört wahrscheinlich ins Bistum Freising, H. Böhmer dachte an Rahewin, R. Deutinger schlug Engelbert vor, den Dekan des Kanonikerstifts Moosburg (nö. Freising). Inc.: Petivit a me vestra dilecta mihi dilectio.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019