Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Chronik von den römischen Kaisern bis zum Jahre 1462

Repertorium Fontium 4, 201

Autor Dinkmuth, Konrad
Entstehungszeit 1476-1499
Berichtszeit Weltchronik-1462
Gattung Weltchronik
Region Schwaben
Schlagwort
Sprache Deutsch

Beschreibung

Diese anonyme Chronik, von Konrad Dinkmuth 1486 als Anhang zu Thomas Lirer, Schwäbische Chronik gedruckt, galt lange als eigenes Werk des Druckers. Es handelt sich aber um eine Bearbeitung und Fortsetzung der Gmünder Kaiserchronik (siehe Chronik, Gmünder). Der Bearbeiter war wohl nicht Dinkmuth selbst, sondern eher der Ulmer Bürgermeister Hans Neithart. Inc.: In Gottes namen amen. In diser Cronik (Ausgabe 1485) bzw. In diser Cronik ... getruckt von Cunrad Dinckmuth (Ausgabe 1486).

Handschriften – Mss.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 22.05.2020