Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Vita s. Magnerici aep. Treverensis

(Leben des hl. Erzbischofs Magnerich von Trier)

Repertorium Fontium 4, 267

Autor Eberwinus abbas S. Martini Treverensis
Entstehungszeit um 1018-1036
Berichtszeit 566-um 590; 882-975
Gattung Hagiographie; Biographie
Region Oberlothringen
Schlagwort Orden: Benediktiner; Heiligenverehrung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 5149). Lebensbeschreibung des Trierer Erzbischofs Magnerich, Gründer des Klosters St. Martin im 6. Jh. Am Schluss wird noch kurz die Geschichte dieses Klosters im 10. Jh. beschrieben. Inc.: Decedente in urbe Treverica viro sanctissimo Nicetio.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 28.04.2020