Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Vita sanctae Elisabeth Schoenaugiensis

(Leben der hl. Elisabeth von Schönau)

Repertorium Fontium 4, 272

Autor Eckbertus Schoenaugiensis
Entstehungszeit 1155-1184
Berichtszeit 1129-1165
Gattung Hagiographie; Visionsliteratur
Region Oberlothringen
Schlagwort Orden: Benediktiner; Heiligenverehrung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 2485). Lebensbeschreibung der hl. Elisabeth von Schönau (O.S.B., Rheinland-Pfalz, dioec. Trier), Eckberts Schwester, eigentlich mehr eine von ihm zusammengestellte Sammlung ihrer Visionen. Inc.: Fuit in diebus Eugenii papae in finibus Treverensis dioeceseos (nach Migne und BHL) bzw. Omnes qui lecturi sunt verba libri istius (nach Roth).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 10.09.2019