Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Opera omnia

(Werke)

Repertorium Fontium 4, 311

Autor Elisabeth Schoenaugiensis
Entstehungszeit 1152-1164
Berichtszeit 1152-1164
Gattung Visionsliteratur
Region Oberlothringen
Schlagwort Orden: Benediktiner; Mystik; Autorinnen
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Libri visionum tres, Liber viarum Dei bzw. Decem exhortationes ad varios hominum status, Liber revelationum de sacro exercitu virginum Coloniensium, dazu ca. 20 Briefe. Die Werke sind sämtlich von ihrem Bruder Eckbert aufgezeichnet, gesammelt und redigiert, der jeweilige Anteil der Geschwister ist kaum noch festzustellen.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Alte Übersetzungen – Vet. Transl.

Deutsch

Französisch

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Englisch

Französisch

Italienisch

Tschechisch

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019