Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Epistola ad magistrum Ulricum scholasticum Wiennensem

(Brief an Magister Ulrich von Wien)

Repertorium Fontium 4, 324

Autor Engelbertus abbas Admontensis
Entstehungszeit 1320-1325
Berichtszeit 1320-1325
Gattung Verzeichnis; Brief
Region Steiermark
Schlagwort Orden: Benediktiner; Schulunterricht; Werkverzeichnis
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Brief an den befreundeten Magister Ulrich von Wien, etwa 1320/25 geschrieben, zählt alle bisherigen Werke Engelberts samt Incipits auf. Der Brief stellt eine Hauptquelle für Engelberts schriftstellerische Tätigkeit dar und ist ein außerordentliches Dokument zur Bildungsgeschichte der Zeit. Inc.: Magnae scientiae et prudentiae ac discretionis viro amico suo speciali.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Erwähnungen in Autorartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019