Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Chronicon continens res Ecclesiae et Reipublicae ab o.c. usque ad a. 1421

(Chronik über Ereignisse in Kirche und Welt von der Erschaffung der Welt bis zum Jahr 1421)

Repertorium Fontium 4, 326

Autor Engelhusius, Theodericus
Entstehungszeit 1423-1429
Berichtszeit Weltchronik-1421
Gattung Weltchronik
Region
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Weltchronik für den Schulgebrauch von der Erschaffung der Welt bis zur Gegenwart des Autors, aus zahlreichen, heute teilweise verlorenen Quellen zusammengetragen, aber mit nur wenigen selbständigen Nachrichten. Eine erste Fassung a) bis 1421 unter dem Titel Speculum vel Imago mundi ist 1423 entstanden, ein zweite, umfangreichere Chronica nova b) 1426, eine dritte, c) 1429. Es gibt mehrere Fortsetzungen, darunter eine bis 1464 von Matthias Döring. Eine deutsche Fassung vom Autor selbst bildet die Deutsche Chronik. Inc.: Vincentius in principio speculi historialis.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019