Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Epistola 'Gratias omnipotenti Deo'

(Brief mit dem Anfang 'Gratias omnipotenti Deo')

Repertorium Fontium 4, 477

Autor Florus diaconus Lugdunensis
Entstehungszeit um 855
Berichtszeit um 855
Gattung Kirchentraktat
Region Frankenreich
Schlagwort Mönchtum/Orden
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Anonym überliefertes Gutachten für einen Abt oder Bischof über die Vergehen einiger Mönche und Nonnen und deren Bestrafung, vielleicht von Florus nach 853 verfasst. Inc.: Gratias omnipotenti Deo et vestrae sincerissimae dilectioni.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 10.09.2019