Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Annales S. Petri Erphesfurtenses antiqui

(Alte Jahrbücher von St. Peter in Erfurt)

Repertorium Fontium 2, 278

Autor
Entstehungszeit 1125-1163
Berichtszeit 1038-1163
Gattung Annalen
Region Sachsen und Thüringen
Schlagwort Orden: Benediktiner
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Die ältesten Annalen aus dem Kloster St. Peter in Erfurt (O.S.B., Thüringen, dioec. Mainz) für die Jahre 1038-1163. Bis 1075 sind sie ganz den Annalen Lamperts von Hersfeld entnommen, danach berichten sie eigenständig von Ereignissen in Thüringen und im Bistum Mainz, ab ca. 1125 zeitgleich. Inc.: 1038 Sanctus Gothehardus Hildinesheimensis episcopus obiit.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019