Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De spoliatione monasteriorum per Arnolfum ducem Bavariae et de obsequio quod dicitur 'herschildt' pro monasteriis a ducibus Bavariae exhibendo

(Über die Plünderung der Klöster durch Herzog Arnulf von Bayern und über die 'Heerschild' genannte Verpflichtung, die für die Klöster von den bayerischen Herzögen erfüllt wird)

Repertorium Fontium 5, 456

Autor Hermannus abbas Altahensis
Entstehungszeit 1200-1273
Berichtszeit 907-937
Gattung Kloster-/Stiftschronik; Landeschronik
Region Bayern ab 1200
Schlagwort Orden: Benediktiner; Ungarneinfälle; Heeresfolge
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Über die Säkularisationen von Klostergut durch Herzog Arnulf von Bayern Anfang 10. Jh. und über die Befreiung der Reichsklöster von der Heeresfolgepflicht. Inc.: Circa annum Domini 914, cum Chunradus primus .

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 10.09.2019