Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Historia brevis magistrorum Ordinis Theutonici generalium

(Kurze Geschichte der Hochmeister des Deutschen Ordens)

Repertorium Fontium 5, 536

Autor
Entstehungszeit 1497-1512
Berichtszeit 1098-1512
Gattung Ordenschronik
Region
Schlagwort Deutscher Orden
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Von anonymem Verfasser zwischen 1497 und 1512 niedergeschrieben, bis zum Hochmeister Martin Truchsess von Wetzhausen († 1489) fortgeführt. Die Werke der preußischen Ordenschronistik wie Hermann von Wartberge und die Geschichten von wegen eines Bundes sind als Quellen verarbeitet. Inc.: Anno Domini 1190 civitas Accaron circumdatur.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019