Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Historia pontificum Romanorum

(Geschichte der Päpste)

Repertorium Fontium 5, 538

Autor
Entstehungszeit 1187
Berichtszeit um 50-1187
Gattung Kirchengeschichte
Region Bayern bis 1200
Schlagwort Papstgeschichte; Orden: Zisterzienser
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Titel nach der Edition von Pez; Überlieferungstitel (nach Ziegler): Catalogus pontificum Romanorum. Kurze Geschichte der Päpste von Petrus bis zum Jahr 1187, wohl noch in diesem Jahr verfasst im Kloster Zwettl (O.Cist., Niederösterreich, dioec. Passau) und dann ergänzt bis 1191. Bis zur Mitte des 12. Jh. sind lediglich ältere Quellen kompiliert, erst danach ist die Darstellung selbständig. Der Papstgeschichte ist ein eigener Prolog vorgeschaltet. Inc.: Romanorum Pontificum sibi per ordinem succedentium notitia. (Prolog), Beatus Petrus apostolus et princeps apostolorum (Text). Das Werk ist identisch mit dem unter dem Stichwort Anonymus Zwetlensis in Repertorium Fontium II, 363 aufgeführten.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Faksimile-Ausgaben

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 29.05.2020